Schneller Aufbau Und Einfache Handhabung: Der Neue Schrägaufzug „Simply“ Von Böcker Lässt Sich Vielseitig Zum Transport In Die Höhe Einsetzen. (Foto: Böcker Maschinenwerke, Werne.)

Neuer Universal-Schrägaufzug „Simply“ von Böcker

Seit vielen Jahren sind Schrägaufzüge der Böcker Maschinenwerke GmbH beliebte Helfer bei Handwerkern und Möbeltransportfirmen: Ihre widerstandsfähige, robuste Konstruktion und die unübertroffene Langlebigkeit machen die Maschinen zu verlässlichen Partnern. Das Produktprogramm in diesem Bereich erweitert Böcker jetzt um das neue Modell „Simply“. Der schnelle Aufbau sowie eine einfache Handhabung vor Ort machen den neuen Schrägaufzug zum Allrounder für jeden Einsatz.

Sein Produktprogramm im Bereich Schrägaufzüge erweitern die Böcker Maschinenwerke aus dem westfälischen Werne jetzt um Geräte der Baureihe „Simply“. Ob als Bau- oder Möbelaufzug, ob mit Benzin- oder Elektromotor: Der neue Allrounder kommt überall dort zum Einsatz, wo Lasten auch auf engstem Raum, sicher und schnell in die Höhe befördert werden müssen.

Effizientes Arbeiten auf engstem Raum

Dabei kommt dem neuen Simply vor allem seine geringe Durchfahrtsbreite und Höhe zugute. Direkt vor Ort benötigt er aufgrund seiner geringen Stützfläche lediglich Platz von 4,6 Quadratmetern. Mit nur 750 Kilogramm Eigengewicht ist er ferner besonders einfach zu manövrieren und erreicht durch seine rundum verstellbare Drehkranzarretierung einen idealen Arbeitsradius von 360 Grad. Der Aufbau und die Bedienung des Simply Schrägaufzuges sind auch für ungeübtes Personal problemlos handhabbar. So kann das Gerät mit jedem PKW und Führerscheinklasse B zum jeweiligen Einsatzort transportiert werden. Hydraulisches Aufrichten beziehungsweise Ausfahren der Schienen und einfach ausziehbare Kurbelstützen garantieren am Einsatzort eine kurze Aufbauzeit. Die bewährte Steuerungstechnik sorgt außerdem für Zuverlässigkeit und besten Bedienkomfort.

Zuverlässig und vielseitig bei jeder Aufgabenstellung

Dank stabilen Führungsschienen aus Spezialaluminium ist der neue Simply für eine Nutzlast bis zu einem Maximalgewicht von 250 Kilogramm ausgelegt. Dabei kann die Lastaufnahme über verschiedene Wege wie zum Beispiel einem Schüttkübel oder aber Ziegel-, Fenster- und Möbelpritschen erfolgen. Ein Vorteil, der das neue Gerät quasi für jedes Handwerk und zahlreiche Aufgabenstellungen interessant macht. Lieferbar ist der neue Simply auch mit dem mechanisch anbaubarem Knickstück von Böcker, bei dem das letzte Schienenstück entsprechend der Dachneigung abknickbar ist. Es ist zwischen 20 und 45 Grad stufenlos verstellbar und erlaubt so eine optimale Anpassung an die Dachschräge.

Deutschlandprämiere feiert die Neuentwicklung aus dem Hause Böcker erstmals auf der internationalen Fachmesse für Neumöbellogistik, Umzugsspedition und Dienstleistung „MöLo“ vom 19. bis zum 21. September in Kassel.

ca. 2.600 Zeichen

Schneller Aufbau und einfache Handhabung: Der neue Schrägaufzug „Simply“ von Böcker lässt sich vielseitig zum Transport in die Höhe einsetzen. (Foto: Böcker Maschinenwerke, Werne.)

Unkompliziert kann der Simply Schrägaufzug mit fast jedem PKW und Führerscheinklasse B zum jeweiligen Einsatzort transportiert werden. (Foto: Böcker Maschinenwerke, Werne.)

Text und Bild zum Download:
Pressemitteilung zum Download
Pressefoto „Möbeleinsatz“ zum Download
Pressefoto „Transport“ zum Download