Interessierte Können Sich Unter Www.videoguard24.de Umfassend über Die Funktionsweise Des Baustellenüberwachungssystems Informieren.
Foto: Video Guard

Video Guard startet mit eigener Website

Die International Security Group und Maibach Velen haben in Zusammenarbeit das intelligente Baustellenüberwachungssystem „Video Guard Professional“ entwickelt. Für einen umfassenden Überblick über die Lösung zur Sicherheit auf der Baustelle gibt es nun unter www.videoguard24.de eine eigene Internetpräsenz. Diese überzeugt nicht nur durch ein breites Informationsangebot und ansprechende Optik, sondern auch mit einer nutzerfreundlichen Menüführung.

Informativ, anwenderfreundlich und in modernem Design präsentiert sich die neue Website von Video Guard Professional. Benutzer finden durch die klare Menüführung schnell und unkompliziert genau das, wonach sie suchen. So wird unter anderem die Funktionsweise der flächendeckenden Tag- und Nachtüberwachung beschrieben: Die Überwachungstürme mit drei hochauflösenden und infrarotgestützten Ultra-Lowlight-Kameras erfassen das gesamte Gelände bei Tag und Nacht. Bei einem unerlaubten Eindringen wird ein Livebild an die Notrufleitstelle gesendet und notwendige Gegenmaßnahmen zur Gefahrenabwehr können ergriffen werden. Die Kameras decken eine Fläche von bis zu 5.300 Quadratmetern pro Turm ab, sodass sich das System nicht nur für einen Einsatz auf Baustellen, sondern auch in Wind- und Solarparks oder bei Großveranstaltungen eignet. Eben diese vielfältigen Einsatzmöglichkeiten werden auf der Internetseite thematisiert und anschaulich erläutert.

Der neue Webauftritt stellt weiterhin die beiden Unternehmen vor. Detaillierte Informationen zur International Security Group und Maibach Velen heben die Kompetenz im Bereich der Sicherheitslösungen hervor. Interessante Meldungen aus der Branche und eine schnell auffindbare Kontaktmöglichkeit runden die Internetpräsenz ab.

Kunden, Partner und Interessierte erhalten weitere Informationen unter www.videoguard24.de.

Text und Bild zum Download:
Pressemitteilung zum Download
Pressefoto „Funktionsweise“ zum Download
Pressefoto „Fallbeispiele“ zum Download

Interessierte können sich unter www.videoguard24.de umfassend über die Funktionsweise des Baustellenüberwachungssystems informieren. Foto: Video Guard
Die neue Internetpräsenz gibt einen Überblick über mögliche Einsatzgebiete der mobilen Sicherheitslösung Video Guard Professional. Foto: Video Guard