Wasser Und Abwasser Im Fokus

Wasser und Abwasser im Fokus

IFAT: Trelleborg Pipe Seals zeigt Produktinnovationen und Systemlösungen

Neuentwicklungen und aktuelle Anwendungsverfahren präsentierte Trelleborg Pipe Seals jetzt mit seinen Unternehmen aus Duisburg und Lelystad auf der IFAT in München. Auf dem Gemeinschaftsstand zeigte die deutsche Division vor allem das MtH-System als Lösung zur grabenlosen Kanalsanierung vom Hauptkanal zum Haus. Nach der erfolgreichen Produkt-einführung im Jahr 2012 wurden inzwischen erste Baustellen in Deutschland realisiert. Im Mittelpunkt des Auftrittes des niederländischen Teams aus Lelystad stand die Neuentwicklung Angerlock Restraint: Die geschlossene Dichtung ist eine Kombination aus Lippen- und Kompressionsdichtung aus Kunststoff sowie speziellen Metalleinsätzen. Letztere werden vom Rohrhersteller selbst in die Fassung eingesetzt, so dass die Dichtung zum integralen Bestandteil des Rohres wird.

mehr
Zeitsparend Und Zuverlässig: Grabenlose Rohrsanierung

Zeitsparend und zuverlässig: Grabenlose Rohrsanierung

Trelleborg Pipe Seals Duisburg auf der Ro-Ka-Tech

Ausgefeilte „Technische Lösungen für Rohr und Kanal“ stellt die Trelleborg Pipe Seals Duisburg GmbH auch dieses Jahr vom 21. bis 23. März auf der Ro-Ka-Tech in Kassel vor. Das seit über 20 Jahren etablierte Unternehmen ist spezialisiert auf die zeitgemäße graben- und abrisslose Instandhaltung von Rohrleitungen – vor allem von Grundstücksentwässerungsanlagen (GEA). Es zählt zu den Ausstellern der Ro-Ka-Tech, die bereits traditionell dazugehören. Genau wie die Messe hat sich auch das Unternehmen in den letzten Jahren enorm weiter entwickelt. Trelleborg Pipe Seals bietet mit seinem stets erweiterten Portfolio an innovativen Produkten und Systemen heute Lösungen für nahezu jede Sanierungsaufgabe. Interessierte können sich auf der Ro-Ka-Tech über das umfangreiche Produktprogramm informieren – am Trelleborg-Messestand 09 in Halle 5.

mehr