Neubau Des Wohl Größten Schulkomplexes Deutschlands

Neubau des wohl größten Schulkomplexes Deutschlands

Dortmund: Berufskollegs mit URSA GEO gedämmt

In Dortmund entsteht derzeit eine der größten Schulen Deutschlands. Auf dem ehemaligen Gelände der Unionbrauerei werden zukünftig sowohl das Robert-Schuman- als auch das Robert-Bosch-Berufskolleg mit rund 6.000 Schülern Platz finden. Zudem sind ein Zentrum der Kreativwirtschaft und eine öffentliche Tiefgarage vorgesehen. Das Planungskonzept nach dem Entwurf von Gerber Architekten ordnet die Gebäude campusartig um einen zentralen Innenhof an und orientiert sich mit seinen klar gegliederten Baukörpern an der Architektursprache der Bestandsgebäude der Unionbrauerei. Als einheitliches Fassadenmaterial für sämtliche Baukörper kommt daher ein rotbrauner Klinker zum Einsatz. Zwecks überlappender Ausführung in den Plattenstoßbereichen werden diese zweilagig eingebaut.

mehr
Robuste Licht- Und Profilplatten Für  Den Bau Landwirtschaftlicher Hallen

Robuste Licht- und Profilplatten für den Bau landwirtschaftlicher Hallen

Für Stallanlagen geeignetes Dach- und Fassadenmaterial

Beim Bau von landwirtschaftlichen Wirtschaftsgebäuden müssen sowohl die Belange der Tiere als auch die Bedürfnisse des Landwirts berücksichtigt werden. Moderne Konzepte der Viehhaltung integrieren dabei – neben der notwendigen Be- und Entlüftung – natürliches Tageslicht in den Hallenbau. Dies wirkt sich nicht nur nachweislich positiv auf die Tiere aus, sondern ist auch besonders kosten- und energiesparend. Als geeignetes Material für Fassade und Dach erweisen sich hierbei die Licht- und Bauplatten „Renolit Ondex HR“ des Handelsunternehmens Wilkes Kunststoffe. Diese sind sowohl in glashell und transparent für Hallenlichtbänder als auch in lichtundurchlässiger Ausführung erhältlich. Als Alternative zur Faserzement-Wellplatten und Profilblechen werden zudem oftmals die völlig lichtundurchlässig eingefärbten Profilplatten „Duraclad“ verwendet. Beide Plattenmaterialien sind weitgehend chemikalienbeständig und resistent gegen viele aggressive Medien und daher für den Einsatz in landwirtschaftlichen Gebäuden besonders geeignet.

mehr
Die Fassade Als Prägendes Element

Die Fassade als prägendes Element

Fertighäuser von Hanlo mit moderner Klinkerfassade

Fassade – der Ursprung des Begriffes entstammt dem Lateinischen und bedeutet so viel wie Angesicht. Nicht zuletzt deshalb soll ihre Gestaltung nicht nur praktischen Überlegungen, sondern auch architektonischen Ansprüchen gerecht werden. Denn letztlich prägt die Fassade den Charakter eines Gebäudes entscheidend mit. Farbe, Textur und Material verleihen ihr dabei den individuellen Ausdruck. Der Fertighaushersteller Hanlo Haus hat sein Portfolio in diesem Bereich jetzt um moderne Klinkerfassaden erweitert.

mehr
Ein Zuverlässiger Partner

Ein zuverlässiger Partner

Dächer und Fassaden aus Metall trotzen allen Widrigkeiten

Die Wettereinflüsse werden auch in Deutschland immer extremer. Starke Stürme und Gewitter sorgten in der jüngeren Vergangenheit für große Schäden an Gebäuden. Denn insbesondere herkömmliche Dachbaustoffe sind diesen Bedingungen oftmals nicht gewachsen. Als sinnvolle Alternative bieten sich in diesem Kontext Metalldächer an. Sie sind dank geschickter und sorgfältiger Verankerung auch gegen starke Stürme gewappnet. Die gleichen positiven Eigenschaften bringen auch Metallfassaden mit. Auch diese trotzen schwierigen Umwelteinflüssen, da sie robust und leicht zu reinigen sind.

mehr
Das Segel Ist Gesetzt

Das Segel ist gesetzt

Neubau der ADAC-Yachtschule am Möhnesee

Im Sauerland ist jetzt der Neubau für die ADAC-Yachtschule Möhnesee entstanden. Bei der Gestaltung setzt Architekt Sascha Werth auf ein besonderes Element: Der charakteristische Mittelteil des Gebäudes erinnert an ein Segel und nimmt thematisch damit den Tätigkeitsschwerpunkt der Schule auf. Die Rundung der mächtigen, gebogenen Balkenkonstruktion ist mit einer anthrazitfarbenen Eindeckung und gelben Elementen versehen.

mehr
Auf Die Fassade Kommt Es An

Auf die Fassade kommt es an

Schonende Reinigung von wärmegedämmten Putzfassaden

Eine Fassade sollte nicht nur funktionalen, sondern auch ästhetischen Ansprüchen genügen. Als Visitenkarte des Gebäudes prägt sie dessen Gesamteindruck. Äußere Umwelt- und Witterungseinflüsse können ihn stark beeinträchtigen, so dass eine Reinigung notwendig wird. Dies gilt selbstverständlich auch für Putzfassaden mit Wärmedämmverbundsystem, das auf eine mechanische Belastung empfindlich reagieren kann. Es darf bei der Reinigung nicht angegriffen oder zerstört werden, um die energetischen Eigenschaften der Gebäudehülle nicht zu gefährden. So sind Methoden gefragt, die eine effektive und zugleich besonders schonende Reinigung gewährleisten.

mehr
Krone Für Die Wuppertaler Universität

Krone für die Wuppertaler Universität

Zylindrischer Erweiterungsbau der Bibliothek

Inmitten der Universitätsarchitektur der 1970er Jahre bereichert ein zylindrischer Gebäudekörper den Standort der Universität Wuppertal um einen modernen Lesesaal. Nach Plänen des Dortmunder Architekturbüros Schamp & Schmalöer ist ein Erweiterungsbau entstanden, der rund 200 zusätzliche Lese- und Arbeitsplätze für Studierende schafft. Besonders auffällig ist die Struktur der Fassade. Im unteren Bereich bietet die umlaufende Verglasung einen Weitblick auf Wuppertal und den Campus. Fortgesetzt wird sie im oberen Bereich mit Falzschindeln aus vorbewittertem Titanzink, die schuppenartig verlegt die typischen Schieferfassaden des Bergischen Lands gestalterisch aufgreifen.

mehr
Traditioneller Werkstoff Für Moderne Gebäudehüllen

Traditioneller Werkstoff für moderne Gebäudehüllen

Gestalterische Freiheit mit Metall-Schindeln

Ob für Fassadenlösungen oder Dacheindeckungen – seit vielen Jahren setzen Architekten und Planer auf den bewährten Baustoff Metall. Das traditionelle Material wird heute vor allem für die Realisierung innovativer und moderner Gebäudehüllen eingesetzt: Denn ein mit Metallschindeln verkleidetes Bauwerk besticht stets durch eine individuelle und elegante Optik. Eben diese Komponenten der handwerklichen Tradition und der innovativen Formensprache verbindet auch das Classic-Schindel-Sortiment von Boehme Systems.

mehr
Funktion Und Design Für Die Gebäudehülle

Funktion und Design für die Gebäudehülle

cocuPV: Metallschindel mit integrierter Photovoltaik

Die Gebäudehülle ist bei der Planung und Ausführung eines Objektes von zentraler Bedeutung. Sie muss nicht nur funktionalen Aspekten genügen sondern auch hohen architektonischen Ansprüchen Rechnung tragen. Ein Bauelement, das eben diese Komponenten vereint und überdies zur Stromgewinnung genutzt werden kann, hat Boehme Systems mit „cocuPV“ entwickelt. Dabei handelt es sich um ein neuartiges Bauteil mit integrierter Photovoltaik, das zur Realisierung ganzheitlicher Gebäudehüllen eingesetzt wird.

mehr
Bürofassade Mit Edelstahlschindeln

Bürofassade mit Edelstahlschindeln

S. Jaritz Stahlbau & Montage GmbH präsentiert sich mit moderner Firmenzentrale

Hohe Qualität und ein breites Portfolio von Architekturstahlbau bis zu Fassaden- oder Sondertreppenbau haben der S. Jaritz Stahlbau & Montage GmbH zu einem kontinuierlichen Wachstum verholfen. Mit einem prägnanten Neubau der Firmenzentrale im Raum Graz sollten sowohl ausreichend Raum für Arbeitsplätze geschaffen werden als auch Material, Präzision und Verarbeitung des zentralen Firmen-Werkstoffs einen angemessenen Ausdruck finden. Architekt Andreas Lechner setzte daher als Highlight Falzschindeln aus Edelstahl ein. Die so entstandenen Flächen in Rautenoptik unterstreichen den besonderen Charakter des Gebäudes und stellen zugleich einen Bezug zum Tätigkeitsfeld des Unternehmens her.

mehr
  • 1
  • 2