Reinigungskonzept Für Historische Brunnen

Reinigungskonzept für historische Brunnen

Große Kaskade in München: Schonende Behandlung mit heißem Wasser und Dampf

Der Erhalt und die Restaurierung von Brunnenanlagen sowie Parkskulpturen aus Marmor stellen einen wichtigen Aufgaben-bereich der Bayerischen Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen dar. Insbesondere bei Naturgewässern sind Algenbefall und Kalkablagerungen unvermeidlich. Sie müssen regelmäßig entfernt werden, um die historische Bausubstanz nicht zu gefährden und das Gesamtbild der Anlage zu erhalten. Dies ist auch bei der Großen Kaskade im Münchener Schlosspark Nymphenburg der Fall. Sie erhält ihren Zufluss aus der Würm. Organische Ablagerungen bilden sich nicht nur an den Marmor- und Tuffsteineinfassung – auch die zentralen Figuren „Donau“ und „Isar“ müssen regelmäßig von Schmutzschichten befreit werden. Als besonders schonend und effektiv erweist sich hierbei der Einsatz von Hochdruck- und Dampfreinigern.

mehr
Großer Auftritt Der Hochdruckreiniger

Großer Auftritt der Hochdruckreiniger

Globe Theater in Schwäbisch Hall: Schonende Reinigung der Holzkonstruktion im Innenbereich

Schwäbisch Hall ist bekannt für seine Freilichtspiele. Seit dem Jahr 2000 – dem 75-jährigen Gründungsjubiläum – verfügt die Stadt im Nordosten Baden-Württembergs über eine weitere Bühnenbesonderheit: das Globe Theater. Als Freilichtbühne ist der hölzerne Rundbau den Umwelteinflüssen ausgesetzt; auch die vielen Zuschauer hinterlassen ihre Spuren. Im Rahmen seines Kultursponsorings reinigt Kärcher daher Bühne, Zuschauerbänke und deren Überdachung. Als Alternative zum aufwändigen Abschleifen hat man sich für die Reinigung mit Hochdruck entschieden – eine für Holzflächen, bei richtiger Anwendung, effektive und schonende Methode.

mehr
Neuer Glanz Für „Donau“ Und „Isar“

Neuer Glanz für „Donau“ und „Isar“

Kärcher reinigt Große Kaskade im Schlosspark Nymphenburg

Winnenden und München, am 8. August 2013 – Der Reinigungsgerätehersteller Kärcher engagiert sich im Rahmen seines Kultursponsorings für die restauratorische Reinigung der Großen Kaskade im Münchener Schlosspark Nymphenburg. An den Tuffsteinplatten und Marmorwänden der Brunnenanlage haben sich in den vergangenen Jahren organische Verschmutzungen abgelagert. Auch die zentralen Figuren „Donau“ und „Isar“ werden mit Hochdruck- und Dampfreinigern schonend von Schmutz befreit.

mehr
Historische Kur-Architektur Erstrahlt In Neuem Glanz

Historische Kur-Architektur erstrahlt in neuem Glanz

Trinkhalle in Baden-Baden: Schonende Reinigung der Zuganker im Trockeneisverfahren

Sie ist Zeuge des Aufstiegs der Stadt zur „Sommerhauptstadt Europas“ im 19. Jahrhundert und zählt zu den architektonischen Wahrzeichen des Kurortes: die Trinkhalle in Baden-Baden. Nach den Plänen von Heinrich Hübsch erbaut, präsentiert sie eine Material- und Farbvielfalt, deren denkmalschutzgerechte Aufbereitung und werterhaltende Instandsetzung einen besonders sensiblen Umgang mit der vorhandenen Bausubstanz erfordert. Im Rahmen der derzeit stattfindenden Restaurationsmaßnahmen werden unter anderem die Zuganker im Deckenbereich von Farbe und Rost befreit und anschließend mit einer passivierenden Rostschutzfarbe versehen. Das Besondere dabei: Die Reinigung der filigranen, gusseisernen Zuganker erfolgt im Trockeneisverfahren. Dabei wird die Gusshaut der Anker nicht angegriffen und eine ausreichende Haftungsgrundlage für neue Farbschichten erzeugt.

mehr
Fassadenreinigung Mit Hochdruck

Fassadenreinigung mit Hochdruck

Einflussfaktoren auf das Reinigungsergebnis

Materialien, Verwitterungszustand und Art des Schmutzes: Die Herausforderungen bei der Fassadenreinigung sind vielfältig und erfordern Erfahrung sowie ein Konzept, das auf das jeweilige Gebäude abgestimmt ist. Sie sollte daher nur von ausgewiesenen Experten durchgeführt werden. Als Technik zum Entfernen von Fassadenverschmutzung hat sich die Hochdruckreinigung seit Jahren bewährt. Diese Methode kann bei unterschiedlichen Werkstoffen und Oberflächenformen angewendet werden und erreicht auch Stellen, die für andere Reinigungssysteme unzugänglich sind. Zudem lässt sie sich hinsichtlich Mechanik, Temperatur, Reinigungsmittel und Zeit den jeweiligen Erfordernissen anpassen.

mehr