[14-05 Präventionskampagne_Böcker] Engagieren Sich Für Mehr Arbeitssicherheit: Dipl.-Bw. Robert Böcker, Geschäftsführer Der Böcker Maschinenwerke, Dipl.-Ing. (FH) Ullrich Huth, Vorsitzender Von Holzbau Deutschland, Und Dipl.-Ing. Rainer Kabelitz-Ciré, Geschäftsführer Von Holzbau Deutschland. (Foto: Böcker Maschinenwerke, Werne)

Präventionskampagne zur Arbeitssicherheit

Mit einer gezielten Präventionskampagne will Holzbau Deutschland die Unternehmer und Mitarbeiter im Holzbau verstärkt für das Thema „Arbeitssicherheit“ sensibilisieren und das Bewusstsein für die Gefahrenquellen schärfen. Die Aktion wird in Kooperation mit der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft, der BG BAU, über mehrere Jahre laufen und von Holzbau Deutschland und seinen Landesverbänden getragen. Unter dem Motto „Absichern statt Abstürzen – Mehr Sicherheit im Holzbau“ engagieren sich auch die Böcker Maschinenwerke. Seit jeher spielen Sicherheit und Zuverlässigkeit bei dem westfälischen Mittelständler eine besondere Rolle: Denn die Hebetechnik-Lösungen des Unternehmens erleichtern nicht nur die Logistik auf der Baustelle, sondern vermindern das Risiko von Arbeitsunfällen erheblich. Insbesondere eine körperliche Überlastung kann durch den Einsatz von geeigneten Aufzügen und Winden vermieden und so einen Unsicherheitsfaktor beim Transport ausgeschlossen werden. Spezielle Lastaufnahmemittel, die auch das Heben von unhandlichen und sperrigen Lasten ermöglichen, sorgen für zusätzliche Sicherheit.

ca. 1.100 Zeichen

Engagieren sich für mehr Arbeitssicherheit: Dipl.-Bw. Robert Böcker, Geschäftsführer der Böcker Maschinenwerke, Dipl.-Ing. (FH) Ullrich Huth, Vorsitzender von Holzbau Deutschland, und Dipl.-Ing. Rainer Kabelitz-Ciré, Geschäftsführer von Holzbau Deutschland. (Foto: Böcker Maschinenwerke, Werne)

Engagieren sich für mehr Arbeitssicherheit: Dipl.-Bw. Robert Böcker, Geschäftsführer der Böcker Maschinenwerke, Dipl.-Ing. (FH) Ullrich Huth, Vorsitzender von Holzbau Deutschland, und Dipl.-Ing. Rainer Kabelitz-Ciré, Geschäftsführer von Holzbau Deutschland. (Foto: Böcker Maschinenwerke, Werne)

Text und Bild zum Download:
Pressemitteilung zum Download
Pressefoto „Praventionskampagne von Böcker“ zum Download