skip to Main Content
Klimaschutz Ohne Investition

Risikofreie Umrüstung auf LED spart Energie und Kosten

LED-Hallen-Lichtbänder sind effizient und nachhaltig. Durch ihren Einsatz in beispielsweise Lager- und Produktionshallen, Werkstätten oder Kühlhäusern profitieren Unternehmen ebenso wie die Umwelt. Denn die Beleuchtung spart nicht nur Energie und damit Kosten ein. Sie reduziert auch den CO2-Ausstoß. Damit sorgen LED-Lösungen für einen deutlich kleineren ökologischen Fußabdruck als herkömmliche Leuchtmittel. Doch eine Umrüstung ist häufig mit vergleichsweise hohen Anschaffungskosten verbunden. Deshalb stellt die Wasco Service GmbH mit Lichtpacht.de nun ein budgetneutrales Rundum-Sorglos-Paket zur Verfügung. Dieses Konzept ist für Unternehmen bilanzneutral.

Die Klimaschutzstrategie der Bundesregierung ist ambitioniert: Bis 2050 soll Deutschland weitgehend treibhausgasneutral werden. Dabei spielt das Thema Nachhaltigkeit eine zentrale Rolle. Großes Potenzial liegt in diesem Zusammenhang in modernen LED-Beleuchtungssystemen. Sie zeichnen sich durch eine hohe Lichtqualität sowie durch Energieeffizienz aus. Ihr Einsatz spart nicht nur laufende Betriebskosten, sondern insbesondere auch CO2 ein. Doch eine Umstellung von herkömmlichen Lichtquellen wie Glüh-, Halogenlampen und Leuchtstoffleuchten auf LEDs erfordert Fachwissen und verursacht Investitionskosten. Eine intelligente Lösung stellt hier Lichtpacht.de dar. Denn das Konzept der Wasco Service GmbH ermöglicht es Unternehmen, LED-Systeme budgetneutral zu pachten statt sie zu kaufen.

Lichtpacht: Klimaschutz ohne Investition
Auf Grundlage von Informationen zur Halle und den angestrebten Lichtbedingungen plant das Unternehmen aus Niedersachsen ein individuelles Beleuchtungskonzept. Mögliche Kosten- und CO2-Einsparungen werden bereits im Vorfeld mithilfe eines Analysebogens berechnet. Für ein bestmögliches Ergebnis arbeitet die Wasco Service GmbH ausschließlich mit modernen LED-Systemen deutscher Marktführer – dazu zählt auch die Wasco GmbH selbst. Fachgerechte Installationen und Wartungen übernehmen ausgewählte PartnerPlus-Unternehmen. Dank der durch LED folgenden Energiekostenreduzierung sparen Kunden – selbst nach Abzug der Pacht – rund ein Viertel der bisherigen Kosten. Zudem erhalten die pachtenden Kunden eine unbegrenzte Vollgarantie inklusive möglicher Austauschkosten auf die Leuchten. „Dabei achten wir natürlich auf den Einsatz hochwertiger Produkte mit einer möglichst langen Lebensdauer“, erklärt Unternehmenssprecherin Katharina Alberts, „denn es gilt: kein Licht – keine Pacht“.

Den ökologischen Fußabdruck klein halten
So halten die LED-Systeme etwa 100.000 Stunden – und damit vielfach so lange wie herkömmliche Lichtquellen. Zusätzlich verringern die modernen und umweltfreundlichen Leuchten den CO2-Ausstoß um über 60 Prozent. Dies – in Verbindung mit ihrer langen Lebensdauer – sorgt dafür, dass Energie und Ressourcen so effizient wie möglich genutzt werden. Damit lässt sich der ökologische Fußabdruck eines Unternehmens deutlich reduzieren. Wasco bietet in diesem Zusammenhang Leuchten aus dem eigenen Werk mit bis zu 190 Lumen pro Watt (lm/W) an – und garantiert so eine maximale Lichtausbeute bei hoher Qualität.

Präsenzmelder für noch grüneres Licht
Auf Wunsch ist die Beleuchtungsanlage von Lichtpacht.de auch mit integrierten Präsenzmeldern mit Tageslichtsensoren erhältlich. Die intelligente Technik reduziert Energieverbrauch und -kosten nochmals und bietet gleichzeitig erhöhten Komfort. Denn die Regelung der Lichtanlage auf eine gewünschte Beleuchtungsstärke erfolgt vollautomatisch – und sorgt so für ein angenehmes, konstantes Helligkeitsniveau. Da das System zudem präsenzgesteuert ist, leuchten die LEDs ausschließlich bei Bedarf.

Weitere Informationen finden Interessierte im Internet unter www.lichtpacht.de. Das Pachtkonzept erläutert die Wasco Service GmbH zudem in einem kurzen Video unter www.lichtpacht.de: http://bit.ly/vidlp1.

Text und Bild zum Download:
Pressemitteilung zum Download
Pressefoto „Lichtpacht“ zum Download
Pressefoto „Ersparnis“ zum Download
Pressefoto „Investition und Risiko“ zum Download
Pressefoto „Druck“ zum Download

„Klimaschutz kann so günstig sein“: Im Video erklärt die Wasco Service GmbH, wie einfach Unternehmen mit dem Konzept der Lichtpacht auf hochwertige LED-Systeme umrüsten können. Bild: Lichtpacht - Wasco Service GmbH
Die Schwelle „Investition und Risiko“ ist vielen Entscheidern bei LED zu hoch. Das Konzept der Lichtpacht bietet dank null Investition eine niederschwellige Umrüstung auf hochwertige LED-Hallen-Leuchten. Bild: Lichtpacht - Wasco Service GmbH
Laufende Betriebskosten um 20 Prozent senken und zugleich über 60 Prozent CO2 einsparen – das geht mit dem Konzept der Lichtpacht. Bild: Lichtpacht - Wasco Service GmbH
Weniger Kosten, null Invest, lebenslange Garantie: Im Logo sind die Kernargumente der Lichtpacht präsent. Diese werden noch ergänzt durch viele Argumente des Klimaschutzes. Bild: Lichtpacht - Wasco Service GmbH
Back To Top