skip to Main Content
Planungssicherheit Auch In Krisenzeiten

Dural: Handlungs- und lieferfähig mit vollem Produktprogramm

In der aktuell unüberschaubaren Situation versichert Dural seinen Kunden und Partnern, dass das gesamte Produktportfolio auch mittelfristig lieferbar ist. Der Hersteller von Profilen, Systemen und Lösungen hat seine Bestände aufgestockt, um weiterhin ein Höchstmaß an Projekt- und Planungssicherheit zu gewährleisten.

Das Unternehmen aus Ruppach-Goldhausen (Westerwald) hat sein gesamtes Warensortiment nicht nur wie gewohnt vorrätig, sondern die Lagerbestände erhöht. Damit wirkt der Profile-Hersteller den aktuellen Unsicherheiten – ausgelöst durch die Corona-Pandemie – proaktiv entgegen und trägt auf diese Weise seinen Teil zur Projekt- und Planungssicherheit seiner Kunden bei. „Bei all unserem Tun und Handeln steht die Gesundheit unserer Mitarbeiter und Partner natürlich an erster Stelle“, erklärt Michael Demeter, Geschäftsführer von Dural. So werden die Empfehlungen von Regierung und Gesundheitsbehörden selbstverständlich ernst genommen und alle notwendigen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen strengstens eingehalten. Auch die IT ist bestens gerüstet und vorbereitet, so dass auch Home-Office für alle Mitarbeiter möglich wäre. Service und Beratung werden weiterhin zuverlässig über die gängigen Kommunikationskanäle angeboten. „Bislang verzeichnen wir weder Engpässe noch Lieferverzögerungen. Auf unseren Service und eine partnerschaftliche Unterstützung können unsere Kunden zählen, auch in so herausfordernden Zeiten“, so Demeter.

Text und Bild zum Download:
Pressemitteilung zum Download
Pressefoto „Michael Demeter“ zum Download

Dural-Geschäftsführer Michael Demeter versichert Kunden und Mitarbeitern weiterhin eine uneingeschränkte Handlungs- und Lieferfähigkeit. Foto: Dural
Back To Top