Überspringen zu Hauptinhalt

Historische Kur-Architektur erstrahlt in neuem Glanz

Trinkhalle in Baden-Baden: Schonende Reinigung der Zuganker im Trockeneisverfahren

Sie ist Zeuge des Aufstiegs der Stadt zur „Sommerhauptstadt Europas“ im 19. Jahrhundert und zählt zu den architektonischen Wahrzeichen des Kurortes: die Trinkhalle in Baden-Baden. Nach den Plänen von Heinrich Hübsch erbaut, präsentiert sie eine Material- und Farbvielfalt, deren denkmalschutzgerechte Aufbereitung und werterhaltende Instandsetzung einen besonders sensiblen Umgang mit der vorhandenen Bausubstanz erfordert. Im Rahmen der derzeit stattfindenden Restaurationsmaßnahmen werden unter anderem die Zuganker im Deckenbereich von Farbe und Rost befreit und anschließend mit einer passivierenden Rostschutzfarbe versehen. Das Besondere dabei: Die Reinigung der filigranen, gusseisernen Zuganker erfolgt im Trockeneisverfahren. Dabei wird die Gusshaut der Anker nicht angegriffen und eine ausreichende Haftungsgrundlage für neue Farbschichten erzeugt.

mehr

Persönlicher Ruhepol

Modernes und individuelles Wohnen

Im Berliner Umland hat Monika Hahn sich ihren ganz individuellen Traum vom Wohnen mit einem Hanlo-Fertighaus erfüllt. Die Architektur des Hommage 165 wird dabei genau auf ihre persönlichen Wünsche und Ansprüche angepasst.

mehr

Energieeffizienter Bauhausstil

Hommage 165 von Hanlo: Ökologische Bauweise mit Design vereint

Das Fertighaus Hommage 165 von Hanlo steht für klare Linien im Bauhausstil. Rechte Winkel und große Fensterflächen prägen das zweigeschossige Flachdachobjekt. Die schlichte Architektur hat der Hersteller mit einem hohen energetischen Standard verbunden: Alle Gebäudeteile wie Wand, Dach, Fenster und Türen sind bereits standardmäßig auf die Qualität des „Effizienzhauses“ abgestimmt. Ergänzt wird das System durch moderne Haustechnik. So bildet eine Wärmepumpe das Herzstück der effizienten Heizungsanlage.

mehr

Modern und individuell

(Foto: HANLO-Haus) „Hommage“ von Hanlo: Planerische Freiheit kombiniert mit den Vorzügen der Fertigbauweise

Für viele Bauherren spielt der Faktor Individualität eine wichtige Rolle bei der Auswahl des künftigen Eigenheims. Denn nicht selten spiegelt ein Haus auch die Lebensweise und die Ansprüche seiner Hausherren wider. Die Vorzüge der effizienten Fertigbauweise kombiniert mit individueller Planung bietet Hanlo-Haus mit der Serie „Hommage“. Dabei handelt es sich um architektonisch anspruchsvolle Fertighäuser im Bauhaus-Stil, die ganz nach dem Wunsch der Bauherren gestaltet werden können. Und dabei überzeugen die Häuser nicht nur optisch: Sie werden zudem als Effizienzhaus 55 gemäß Energie-Einsparverordnung 2009 umgesetzt.

mehr
An den Anfang scrollen