skip to Main Content

Böcker unterstützt Mitmach-Aktion des Handwerks

Zeichen für den Klimaschutz vor dem Kölner Dom

Ein Zeichen für den Klimaschutz setzten Dachdecker und Zimmerer während der Dach+Holz 2014 vor dem Kölner Dom. Rund 300 Handwerker bildeten den Menschen-Schriftzug „Stop CO2“ und präsentierten sich damit als Klimaschutzbotschafter. Auch Robert Böcker, Geschäftsführer der Böcker Maschinenwerke, war unter den Teilnehmern. Er zeigte damit zum einen seine Verbundenheit zum Handwerk und zum anderen das Bewusstsein des Unternehmens für Energieeffizienz und Ressourcenknappheit.

mehr

25 Jahre Alu-Kran

Hebetechnik im Wandel der Zeit

Erstmals auf der damaligen Fachmesse „Dach + Wand“ im Jahr 1989 vorgestellt, gehört er mittlerweile zu den bewährten Lösungen für das Befördern von Dachbaustoffen: der Alu-Kran von Böcker. Damals wie heute erweist er sich insbesondere für das Dachhandwerk als rationelle Alternative zu Schrägaufzügen und schweren Stahlkranen. Die 25-jährige Geschichte der Alu-Krantechnik geht einher mit einer gestiegenen Bedeutung der Baustellenlogistik.

mehr

Geballte Kompetenz auf der Dach+Holz

Gemeinschaftsstand der westfälischen Dachprofis

Innovationen rund ums Dach präsentieren die Unternehmen Böcker Maschinenwerke, Magog Schiefer und Flender-Flux auf der Fachmesse Dach+Holz vom 18. bis 21. Februar 2014 in Köln. Nach der erfolgreichen Premiere im Jahr 2010 schließen sich die Dachprofis auch im kommenden Jahr wieder auf einem Gemeinschafts-Stand (Halle 6 Stand 522) zusammen.

mehr

Zahnstangenaufzug beim Kühlturmbau in Silopi

Böcker liefert Giant-Lift für Großbaustelle in der Türkei

Angesichts ihres Wirtschaftswachstums wird sich in der Türkei die Energienachfrage von 229 Terawattstunden (TWh) im Jahr 2011 auf voraussichtlich 470 TWh im Jahr 2025 mehr als verdoppeln. Ein Grund, weshalb die türkische Regierung zur Sicherung der Energieversorgung – neben Einsparungen – auch auf den Neubau von Kraftwerken setzt. So wird derzeit ein thermisches Kohlekraftwerk in Silopi errichtet. Eine besondere Herausforderung des Bauvorhabens stellt die Errichtung des 120 Meter hohen Kühlturmes dar. Zum sicheren Transport von Mensch und Material kommt hier der Giant-Lift der Böcker Maschinenwerke aus dem westfälischen Werne zum Einsatz.

mehr

Kompakter Schrägaufzug mit neuer Pritsche

Junior-Baureihe speziell für den Gerüstbau

Der Junior Bauaufzug der Böcker Maschinenwerke steht seit vielen Jahren für Leistungsstärke auch unter widrigen Platzverhältnissen. Er wurde insbesondere für den Einsatz auf engen Baustellen entwickelt. Für den Gerüstbau bietet das Unternehmen aus dem westfälischen Werne den bewährten Schrägaufzug jetzt auch mit einer speziell entwickelten Pritsche an. Wendig, kompakt und einfach in der Handhabung befördert der neue Junior G so unter anderem Rahmenteile, Bordbretter und Diagonalen aber auch Kleinteile wie Gerüstschellen sicher in die gewünschte Höhe.

mehr

Allrounder für jeden Einsatz

Neuer Universal-Schrägaufzug „Simply“ von Böcker

Seit vielen Jahren sind Schrägaufzüge der Böcker Maschinenwerke GmbH beliebte Helfer bei Handwerkern und Möbeltransportfirmen: Ihre widerstandsfähige, robuste Konstruktion und die unübertroffene Langlebigkeit machen die Maschinen zu verlässlichen Partnern. Das Produktprogramm in diesem Bereich erweitert Böcker jetzt um das neue Modell „Simply“. Der schnelle Aufbau sowie eine einfache Handhabung vor Ort machen den neuen Schrägaufzug zum Allrounder für jeden Einsatz.

mehr

Kurze Wege und unkomplizierte Beförderung in die Höhe

Asphaltsplitt-Werk Altona: Superlift LX von Böcker erleichtert regelmäßige Instandsetzung und sicheren Transport

Im Asphaltsplitt-Werk in Hamburg-Altona werden jährlich mehr als 100.000 Tonnen Asphalt produziert. Im Rahmen von Umbaumaßnahmen zur Erweiterung des Werkes der KEMNA BAU Andreae GmbH & Co. KG wurde die Lagerfläche von Zusatzstoffen direkt an das Mischwerk angeschlossen – und dabei auch Transport und Instandhaltung wesentlich erleichtert: So sorgt ein neuer Aufzug für die unkomplizierte Beförderung von Personen und Lasten in die angeschlossenen Lagerräume und erleichtert die Reparatur- und Wartungsarbeiten am Mischwerk. Enge Platzverhältnisse, ein stufenloser Zugang zu den einzelnen Etagen sowie ein Mindestabstand zwischen Aufzug und Fassaden waren die zentralen Herausforderungen, die es bei der Installation der Liftanlage zu berücksichtigen galt.

mehr

Neuer Alu-Kran für Spezialdienstleister aus Großbritannien

Böcker übergibt Autokran AK 44/4000 an die Firma BerryCranes

Als Anbieter von Kran- und Hebetechnik hat sich die Böcker Maschinenwerke GmbH weltweit einen Namen gemacht. Auch der Spezialdienstleister BerryCranes aus Großbritannien setzt auf Krane aus dem westfälischen Werne und erweiterte jetzt seinen Maschinenpark um einen weiteren Autokran von Böcker.

mehr

Qualität und Service zur Miete

Hebetechnik von Böcker: Zuverlässigkeit und Sicherheit auf Großbaustellen

Arbeitsbühnen, LKW- und Anhängerkrane in Leichtbauweise oder Zahnstangenaufzüge: Ihr umfangreiches Sortiment an Kran- und Hebetechnik bietet die Böcker Maschinenwerke GmbH auch zur Miete an. Dabei profitieren Kunden vor allem von der robusten Bauweise und der hochwertigen Verarbeitung der unterschiedlichen Produktlösungen. Zudem übernimmt das Unternehmen aus Werne (Nordrhein-Westfalen) auch weitere Serviceleistungen wie Wartung, Projektplanung und – wenn gewünscht – Montage und Demontage der Anlage. Außerdem steht ein schneller Kundenservice und Zusatzleistungen wie zum Beispiel der Web Key für Liftanlagen zur Verfügung. Letzterer sorgt insbesondere auf Großbaustellen für Transparenz bei der Kalkulation sowie einen reibungslosen Ablauf.

mehr

Böcker eröffnet Vertriebsbüro in Istanbul

Kran- und Hebetechnik in der Türkei gefragt

Ihre Präsenz auf dem wachsenden türkischen Markt verstärkt die Böcker Maschinenwerke GmbH jetzt mit einem neuen Vertriebsbüro in Istanbul. Unter der Leitung von Sinan Gürler steht der Anbieter der Kran- und Hebetechnik seinen Kunden und Handelspartnern damit künftig auch direkt vor Ort zur Verfügung.

mehr
Back To Top