skip to Main Content

Widerstandsfähiges Wärmedämm-Verbundsystem

Zugelassenes, nichtbrennbares Fassadensystem mit FOAMGLAS® Platten

Resistent gegenüber mechanischen Schäden, nichtbrennbar und konstanter Wärmeschutz: Mit dem FOAMGLAS® WDVS – bestehend aus Schaumglas als Dämmstoff und einem mehrschichtigen Putzsystem – lassen sich Fassaden nicht nur energetisch aufwerten, sondern bleiben auch langfristig optisch ansprechend. Zugleich bietet es einen erhöhten Brandschutz und verfügt über die Europäische Technische Zulassung (ETA). Es stellt damit sowohl eine energieeffiziente als auch eine sichere Fassadenlösung dar.

mehr

Dampfdichtes Innendämmsystem mit Schaumglas

Dekorative Oberflächengestaltung mit FOAMGLAS® PC® FINISH

Ein neuer Dekorputz ist jetzt für die FOAMGLAS® Innendämmung erhältlich: Mit PC® FINISH in den Varianten 0 und 1,0 sowie 2,5 und dem Grundputz PC® 74 A1 wird der dampfdichte und nichtbrennbare Aufbau um ein rein mineralisches Innenputzsystem ergänzt. Es ist frei von organischen Bestandteilen und in die Baustoffklasse A1 eingeordnet. Zudem punktet das System mit einem hohen Maß an Gestaltungsfreiheit. So lassen sich mit der Variante „PC® FINISH 0“ – eine antibakterielle Kalkglätte – auch die Oberflächenqualität Q4 und unterschiedliche Oberflächenanmutungen in Optik, Haptik und Funktionalität realisieren.

mehr

Schaumglas im erdnahen Bereich

FOAMGLAS® Sockeldämmsystem schützt die Bausubstanz

Der Sockelbereich des Gebäudes ist einer Vielzahl von Belastungen ausgesetzt. Verursacht durch Feuchtigkeit und Salze kommt es hier häufig zu Rissen oder Abplatzungen in der Fassade. Dieser potentiellen Schwachstelle am Gebäude ist daher besondere Beachtung zu schenken. Eine entscheidende Rolle spielt hier die Wahl der Materialien sowie die fachgerechte Ausführung der Konstruktion. Den hohen Anforderungen in diesem Bereich wird das neue Sockeldämmsystem mit „FOAMGLAS® T3+“ im besonderen Maße gerecht. Denn der Dämmstoff bietet nicht nur eine deutlich verbesserte Wärmedämmleistung, sondern gewährleistet auch einen wirksamen Feuchteschutz. Zudem trägt das Dämmsystem mit seinen Materialeigenschaften zum vorbeugenden Brandschutz bei.

mehr
Back To Top