Überspringen zu Hauptinhalt

Blömen VuS mit Parklio auf der Intertraffic 2022 in Amsterdam

Zur Leitmesse für Infrastruktur, Verkehrsmanagement, Sicherheit und Parken präsentierte Blömen VuS jetzt eine smartes Parksystem: So rückte das Unternehmen in Amsterdam mit Parklio eine Lösung in den Mittelpunkt, die Parkplätze vor unbefugter Nutzung schützt und das Management von freien Flächen erleichtert. Die damit verbundenen Potentiale zur Optimierung des innerstädtischen Verkehrsflusses fanden großen Anklang bei den Messebesuchern.

Nach vierjähriger Pause fand dieses Jahr wieder die Intertraffic in Amsterdam statt. Die weltweit größte Verkehrstechnologiemesse rückte dabei auch das Thema Parken in den Mittelpunkt. Antworten auf die Frage, wie zukünftig die Parkplatzsuche und der innerstädtische Verkehrsfluss optimiert werden können, lieferte dabei Blömen VuS mit dem intelligenten Parksystem „Parklio“ von Amplifico. Die kroatische Firma entwickelte die Parkplatzsperren und agiert gleichermaßen als Partner und Lieferant für Blömen VuS. Das Unternehmen aus Gescher (Nordrhein-Westfalen) zeigte in Amsterdam, welche Möglichkeiten beim digitalen Parkplatz-Management bestehen. So werden mit Parklio unter anderem Park- und Stellflächen einem festgelegten Nutzerkreis einfach und schnell über eine App zur Verfügung gestellt. Das Angebot umfasst zum einen Produkten wie Parkbügel, Schranken und Poller, die sich mit einem digitalen Schlüssel mit dem Handy öffnen lassen – und zum anderen eine passende Software, welche das Management von Parkplatzflächen erleichtert. „Dass wir mit diesen Lösungen den Nerv der Zeit treffen, zeigt das rege Interesse der Messebesucher auf der Intertraffic. Wir haben zudem den direkten Austausch vor Ort sehr geschätzt und konnten unser Netzwerk auch außerhalb des deutschsprachigen Raums hier deutlich ausbauen“, erklärt Rune Happe, Parklio-Projektleiter bei Blömen VuS.

Text und Bilder zum Download:
Pressemitteilung zum Downlad
Pressefoto „Parklio“ zum Download
Pressefoto „Intertraffic“ zum Download

Mit Parklio werden Park- und Stellflächen einem festgelegten Nutzerkreis einfach und schnell über eine App zur Verfügung gestellt. Das Angebot umfasst unter anderem Parkbügel, die sich mit einem digitalen Schlüssel mit dem Handy öffnen lassen. Foto: Blömen VuS
Reges Interesse: Mit Parklio rückte Blömen VuS auf der Intertraffic eine intelligente Lösung für die Parkplatzbewirtschaftung in den Fokus. Foto: Blömen VuS
An den Anfang scrollen