skip to Main Content
Ohne Warterei – Mit Weniger Personal

Parklio-Schranke regelt Zufahrt auf Campingplatz

Eine personal- und zeitunabhängige Zufahrt zum Campingplatz: Das ermöglicht die intelligente Parkschranke „Parklio“. Das System regelt das Öffnen der Schranke automatisiert über einen digitalen Schlüssel, den der Campingplatzbetreiber vor Ankunft an die Gäste des Platzes übermittelt. Die Schranke lässt sich auf diese Weise zu jeder beliebigen Tages- und Nachtzeit über die entsprechende Parklio-App bedienen. Urlauber starten damit stressfreier in die Ferienzeit – zugleich erleichtert Parklio den Pfortenbetrieb und den Check-In.

Nerviges Warten und Erholung sind nicht miteinander vereinbar. Das wissen auch Campingplatzbetreiber. Um Urlaubern einen reibungslosen Start in die Ferienzeit zu ermöglichen, lässt sich die Zufahrt zum Campingplatz personal- und zeitunabhängig gestalten. Denn mit Parklio steht ein Schrankensystem zur Verfügung, das die Zufahrt mittels digitalen Schlüssels regelt. Letzterer wird vorab an die Gäste des Platzes übermittelt, sodass diese beispielsweise auch dann anreisen können, wenn die Pforte nicht besetzt ist. Zudem werden Wartezeiten reduziert. Diese Flexibilität in der Anreise trägt zur Kundenzufriedenheit und -bindung bei. Die Schranke interagiert über ein Bluetooth Low Energy-Modul mit dem Smartphone, wobei die Verbindung auch auf Entfernungen von bis zu 50 Metern stabil und zuverlässig bleibt. Zudem ist eine LPR-Integration möglich, welche ein automatisches Öffnen bei Erkennung des Kennzeichens ermöglicht. Kurz vor der Schranke wird das Kennzeichen des Fahrzeugs mit einem Sensor am Schrankenbaum erfasst. Berechtigte Fahrzeuge können so direkt passieren – ein längerer Rückstau auf befahrene Straßen wird so vermieden und der Verkehrsfluss beibehalten. Dies ist auf dem Campingplatz beispielsweise interessant für Reinigungsfahrzeuge oder Wartungsdienstleister, die regelmäßig Arbeiten auf dem Platz durchführen.

Individuell angepasst
Der Schrankenarm selbst kann an den jeweiligen Einsatzort angepasst und durch verschiedene Zubehörteile ergänzt und ausgebaut werden. Hierbei sind Armlängen zwischen drei und sechs Metern möglich. Der tägliche Einsatz und verschiedene Witterungsverhältnisse erfordern eine stabile, langlebige und vor allem zuverlässige Konstruktion. Das Schrankensystem besteht daher aus pulverbeschichtetem Stahl und ist somit äußerst robust. Der Energiezufluss ist durchgehend sichergestellt: Neben dem regulären Stromnetzanschluss kann ein Solar-Panel angeschlossen und das System auf diese Weise mit nachhaltiger Energie versorgt werden.

Campingplatzbetreiber erhalten weitere Informationen unter https://parklio.com/de/.

Text und Bilder zum Download:
Pressemitteilung zum Download
Pressefoto „Schranke am Campingplatz“ zum Download
Pressefoto „Schrankenarm“ zum Download

Wartezeiten vor der Schranke sind mit dem automatisierten System „Parklio“ passé – denn der digitale Schlüssel wird vorab mit den Campingplatzgästen geteilt und ermöglicht so eine personalunabhängige Zufahrt. Foto: Maibach VuS
Die Länge des Auslegers kann individuell gewählt werden, daher kann die Schranke sowohl sehr breite als auch schmale Ein- und Ausfahrten schützen. So sind Armlängen zwischen drei und sechs Metern möglich. Foto: Maibach VuS
Back To Top