skip to Main Content
Jede Tür Ein Unikat

Versco: Haustürserie Quattro Elementi mit neuen Designvarianten und digitalem Türgestalter

Die Versbach Metallbau GmbH erweitert ihre designorientierte Haustürserie „Versco Quattro Elementi“. Zu der Produktlinie zählt jetzt auch ein digitaler Türgestalter, mit dem Fachhändler und Endverbraucher online verschiedenste Türvarianten individuell konfigurieren können – mit nahezu unbegrenzten Kombinations-möglichkeiten. Zur Auswahl stehen dabei die vier Materialien Keramik, Naturstein, Echtholz und Aluminium sowie verschiedene Applikationen und Rahmenfarben. Neu angeboten werden in diesem Zusammenhang auch die Gestaltungsvariante Versco Combinazione – eine Kombination der unterschiedlichen Materialien, Türelemente in einem modernen Schwarzton sowie farblich und im Material abgestimmte Briefkastenanlagen.

Türen gelten bei Architekten und Bauherren als wichtiges emotionales Gestaltungselement. Dabei spielen nicht nur Design und Farbe, sondern auch eine gute Wärmedämmung und das Thema Sicherheit eine zentrale Rolle. Um den vielfältigen Ansprüchen an moderne Türsysteme gerecht zu werden, entwickelt die Versbach Metallbau GmbH ihre Produktlinie „Versco Quattro Elementi“ seit der Einführung im Jahr 2018 kontinuierlich weiter. Der italienische Name bedeutet übersetzt „vier Elemente“ und bezeichnet die Grundmaterialien, mit denen sich die Türen ausstatten lassen: Keramik, Naturstein, Aluminium und Echtholz. Dabei stammt das regionale Holz aus abgelagerten Eichen aus dem Forst der Grafen zu Solms-Laubach in Hessen. Mit dem neuen digitalen Versco-Türgestalter haben Fachhändler und Bauherren jetzt außerdem die Möglichkeit, ihre individuelle Tür online mit wenigen Klicks zusammen zu stellen – von der Modell- und Materialauswahl über die Rahmenfarbe bis hin zur gewünschten Sicherheitsstufe. Zur Verfügung stehen über 46 Dekorvarianten und acht verschiedene Profilkombinationen in fünf Preisgruppen.

Ausgeklügelte Technik
Endverbraucher erhalten über die intuitiv zu bedienende Webversion Zugriff auf den Türgestalter. Zertifizierten Fachhändlern steht die Easy-Cloud-Version zum individuellen Gestalten, Aufmessen und Verwalten zur Verfügung. Dieses EDV-Programm erleichtert das Kalkulieren und Visualisieren der Haustüren und ist als Zweirichtungssystem angelegt: Die Experten können damit Angebote und Aufträge für ihre Endkunden erstellen und das Wunschprodukt dann mit einem Klick direkt bestellen. Eine weitere Besonderheit: Das Vorschaubild der konfigurierten Türen lässt sich beliebig in jedes private Bild integrieren. So können Fachhändler ihren Kunden vor Ort zeigen, wie sich das gewählte Produkt in das konkrete Bauprojekt einfügt. Dabei arbeiten alle Versco-Türvarianten nach dem Prinzip der reversiblen Füllung – ein Schnellmontagesystem, das den problemlosen Austausch und Wechsel jeder Türfüllung auch nach der Fertigstellung erlaubt.

Erweitertes Produktprogramm
Im Zuge der Etablierung des neuen Türkonfigurators hat Versco auch die Quattro Elementi-Linie selbst erweitert. So ermöglicht die Combinazione-Variante Haustürfüllungen aus unterschiedlichen Keramikoberflächen. Diese lassen sich wahlweise auch mit Echtholz und Naturstein kombinieren. Der Vorteil des Materials Keramik: Es ist besonders kratzunempfindlich, chemikalienbeständig, frost- und hitzeresistent sowie leicht zu reinigen. Auch gilt es als besonders stabil und einbruchssicher. Für besondere Designakzente sorgt die neue Edizione Nera, die sich beispielsweise durch matt-schwarze Keramikoberflächen mit und ohne Struktur sowie schwarze Griffe und Applikationen auszeichnet. Die Edizione Rocca bietet einen besonderen Naturstein aus dem Himalaja-Gebirge und ist auf 66 Gesteinsplatten limitiert. Ein Echtheitszertifikat und nummerierte Platten unterstreichen die Exklusivität dieser Türvariante. Abgerundet wird das Produktportfolio von den neuen Briefkastenanlagen passend zum Türdesign und zum gewählten Material. Diese sind – ebenso wie alle Türvarianten – auf Wunsch auch mit der geprüften Sicherheitsklasse RC2 erhältlich, die einen effektiven Schutz gegen Einbruchversuche bietet.

Weitere Informationen erhalten Interessierte unter www.versco.de.

Text und Bilder zum Download:
Pressemitteilung zum Download
Pressefoto „Türdesign“ zum Download
Pressefoto „Türgestalter“ zum Download

Ein modernes Design und ansprechende Farbkombinationen spielen bei der Türauswahl eine große Rolle. Foto: Versco
Mit dem neuen digitalen Türgestalter von Versco können Fachhändler und Bauherren ihre Wunschtür nach individuellen Vorstellungen konfigurieren und zur Vorschau auch in ein Bild des konkreten Bauprojektes einfügen. Foto: Versco
Back To Top